Durchsuchen nach
Category: Vögel

Eisvogel 2023

Eisvogel 2023

Heuer habe ich es geschafft, einen Tag mich nur auf den Eisvogel zu konzentrieren. Dank Rainer wurde ich auf Manfred aufmerksam, welcher in seinem Garten einen Eisvogel hat. Auch wenn es für mich als Münchener nach Kassel nicht gerade der nächste Weg ist, war die Idee schnell geboren, sich mit Manfred in Verbindung zu setzten. Ein Tag war gefunden und so fuhr ich am Freitag nach Kassel um den ganzen Samstag, bei 0 Grad im Tarnzelt, bei Manfred im Garten…

Weiterlesen Weiterlesen

Finnland 2023

Finnland 2023

Mein erster Fotourlaub heuer ging nach Finnland. Mit FinAir von München über Helsinki nach Oulu. Dort wurde ich am Flughafen von Finnature abgeholt. Die kommenden Tage wurden wir auch sehr herzlich betreut. Jeden Morgen ging es von unserem Gästehaus zum Fotoversteck etwas außerhalb und von vor Sonnenaufgang bis nach Sonnenuntergang warteten wir gespannt auch die Steinadler. Das Wetter war allerdings viel zu warm und so kam es leider nicht zur Interaktion verschiedener Exemplare. Aber wir hatten Glück und immerhin hatten…

Weiterlesen Weiterlesen

Schlosspark Nymphenburg

Schlosspark Nymphenburg

Nachdem mich die Info erreicht hatte, Essener im Schlosspark wieder Eisvögel sein sollen, machte ich mich am Sonntag auf den Weg. Die erste Sichtung hatte ich kurz nachdem ich im Schlosspark war, doch es war ein kleiner Vogel in einem großen Bild. Doch später hatte ich Glück und konnte ihn seht schön ablichten. Allerdings war das Wetter wolkig und auch recht kalt.

Wildlife an der Isar

Wildlife an der Isar

Ich bin wieder losgezogen um an der Thalkirchner Brücke in München zu fotografieren. Gerade die Übungen mit dem „Mitziehen“ und der daraus entstehenden Bewegungsunschärfe haben mich ja im Kurs gefordert. Das Ziel war heute weniger Ausschuss zu produzieren und mehr gute Bilder aufzunehmen. Bei Temperaturen um 0 Grad kein leichtes Unterfangen, denn obwohl ich warm angezogen war, konnte ich die Kälte überall spüren.

Wildlife Worksop Isar 2022

Wildlife Worksop Isar 2022

Die VHS München Nord hat einen Workshop für Fotobegeisterte organisiert. Rainer Schaaf war unser Instruktor und auch wenn viel unterwegs zum Fotografieren, war doch wieder Wissen verloren, weil man es nicht immer braucht. Nach der ersten Frostnacht in München war es anfangs doch recht kühl, doch das änderte sich, als die erste Sonne durch die Bäume die Location langsam erwärmte.

Raubvögel und Steinböcke in Spanien 2022

Raubvögel und Steinböcke in Spanien 2022

Im November war ich eine Woche lang in Spanien unterwegs um Raubvögel und Steinböcke zu fotografieren. Dank der perfekten Organisation von Jose David war ich auch erfolgreich. Ich hatte das Glück den iberischen Kaiseradler, Rotmilane, Bussarde und Habichte zu fotografieren. Einen Tag waren wir in der Sierra de Gredos unterwegs. Bei Schneesturm suchten und fanden wir den iberischen Steinbock.

Isonzo Delta 2022

Isonzo Delta 2022

Bei Monfalcone in der Nähe von Triest fließt der Isonzo ins Mittelmeer. Ein Teil des Deltas wurde renaturiert und ist jetzt ein Magnet für Vögel. Im Schutzgebiet gibt es zahlreiche Beobachtungsmöglichkeiten in Form von Sichtschutzwänden oder überdachten Unterständen. Es gibt auch die Möglichkeit sich Fotounterstände (Hides) zu mieten. Allerdings sind diese in keinem wirklich guten Zustand und bedürfen dringend einem „upgrade“.

Steiermark 2022

Steiermark 2022

Am Ostersamstag war ich in der Nähe von Bruck an der Mur in der Steiermark um einen Auerhahn zu fotografieren. Organisiert wurde der Fototermin von Philipp Jakesch. Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt, hatten wir Dank der Ortskenntnis auch einen schnellen Erfolg. Zum Glück für uns hatte der Auerhahn „Fotostunde“ und lies sich durch uns nicht stören. Dennoch machte dieser imposante Vogel uns immer wieder klar, dass wir in seinem Revier sind und er hier der Chef ist.

Polen 2022

Polen 2022

Heuer ging die Fototour nach Polen. An der Grenze zu Weißrussland war ich für ein paar Tage mit wildforest.pl unterwegs. Marek hatte für uns die nötige Sondergenehmigung besorgt, die uns erlaubte in die Sperrzone an der Grenze zu gelangen. Nach dem Flug nach Warschau wurden wir mit dem Bus nach Nawarek gefahren, wo wir die kommenden Tage unser Basislager aufschlugen. In den nächsten Tagen ging es zwei mal auf Bison Fotosafari und 3 Tage in Hides um Raubvögel zu fotografieren….

Weiterlesen Weiterlesen

Kraniche 2021

Kraniche 2021

In der Nähe von Groß Mohrdorf unterhält der Kranichschutz Deutschland vier Fotohütten. Diese liegen am Günzer See in Sichtweite zum Kranorama. Die Vögel sind sehr empfindlich gegenüber Störungen und deshalb muss man schon vor Sonnenaufgang im Versteck sein. Auch darf man erst wieder mit Einbruch der Dunkelheit dieses Verlassen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner