Durchsuchen nach
Category: Insekten

Mallertshofener Hölzl 2024

Mallertshofener Hölzl 2024

Den sonnigen Nachmittag schnell die Kamera eingepackt und wieder zum Mallertshofener Hölzl geradelt. Am kleinen Weiher wieder auf die Lauer gelegt und einen Teil des Nachmittags dort verbracht.

Mallertshofer Hölzl 2024

Mallertshofer Hölzl 2024

Manchmal liegt das Gute doch so nah! Von diversen Fotokursen auf und rund um die Garchinger Heide. war ich immer auf der Suche nach etwas mehr. Also Google Maps angeworfen und mich auf die Suche gemacht. Da, ganz am äußeren Rand , in der Nähe zum BMW Auslieferungswerk müsste doch etwas sein. Also Kamera in den Rucksack und ab auf das Fahrrad und schon ging die Erkundungstour los.

Brenne Hallbergmoos 2024

Brenne Hallbergmoos 2024

Unweit der Vogelfreifeifläche Isar liegt die Brenne Hallbergmoos. Auf dem Gelände wurde schon vor längerer Zeit der Abbau von Kies eingestellt und der Bereich renaturiert. Heute lassen sich hier wieder unzählige heimische Insekten und Reptilien finden aber auch jede Menge Pflanzen, die auf dem kargen Boden gedeiten.

Fröttmaninger Heide 2024

Fröttmaninger Heide 2024

Die Fröttmaninger Heider liegt im Norden von München. Sie unterteilt sich in die südliche und nördliche Hälfe. Im Süden wird sie von dem Stadtteil Kieferngarten und im Norden vom Schleißheimer Kanal begrenzt. Im Osten ist es die U-Bahnlinien U6 und im Westen die Schleißheimer Straße. Das Gebiet unterlag schon zu Zeiten der königlichen bayrischen Armee der militärischen Nutzung. Später übernahm die deutsche Wehrmacht das Gebiet und errichtete mehrere Schießanlagen. Nach dem II. Weltkrieg wurde der Truppenübungsplatz zunächst von den Amerikanern…

Weiterlesen Weiterlesen

Botanischer Garten München 2023

Botanischer Garten München 2023

Endlich ist es wieder so weit! Die Schmetterlingsausstellung im Botanischen Garten München ist nach Corona-Pause wieder da. Im Gewächshaus, bei tropischen Temperaturen, fühlen sich die Schmetterlinge und Falter sichtlich wohl.

Mallertshofer Heide 2023

Mallertshofer Heide 2023

In der Früh meine Frau überredet mitzukommen. Mit dem Fahrrad ging es dann die 8 Kilometer zur Mallertshofer Heide. Genau an die Stelle, wo ich letztes Wochenende den Workshop gemacht hatte. Allerdings war es diesmal wesentlich schwieriger die Modelle unser Begierde ablichten zu können. Am Wechselkrötenweier waren keine Libellen mehr und auch die Königskerzen waren schon fast alle verblüht. Dennoch haben wir einige tolle Objekte gefunden.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner