Mallertshofener Heide 2024

Mallertshofener Heide 2024

Juni / Juli sind mit die besten Monate um Insekten zu fotografieren. Also wieder auf die Mallertshofener Heide und entlang der Renaturierung durch wilden Thymian streifend auf der Suche nach Insekten. Noch zeigen sich nicht die Hummeln, auch wenn ich welche gesehen habe. An den Wasserstellen sind jetzt deutlich mehr Libellen zu sehen.

Mallertshofener Heide 2024

Mallertshofener Heide 2024

Vor einiger Zeit wurde hier die Erde abgetragen um dem Magerrasen wieder eine Chance zu geben. Inwischen hat sich die Natur die Renaturierungsmaßnahmen zu Eigen gemacht und es blühen wieder die typischen Pflanzen.

Garchinger Heide 2024

Garchinger Heide 2024

Die Sonne scheint für ein paar Stunden, doch die Arbeit hat mich fest im Griff. Also schnell mit dem Fahrrad zur Garchinger Heider und einen kurzen Spaziergang rund um den Baggersee, ehe es mal wieder zum Regnen anfängt.

Garten 2024

Garten 2024

Nachdem es die vergangene Zeit immer geregnet hat und teilweise bis zu 150l pro Quadratmeter gefallen sind, waren die wenigen Sonnenstunden Gold wert. Um die Zeit nutzen zu können, habe ich mich einfach auf die Terrasse gesetzt und gewartet, was so im Garten passiert.

Mallertshofener Hölzl 2024

Mallertshofener Hölzl 2024

Den sonnigen Nachmittag schnell die Kamera eingepackt und wieder zum Mallertshofener Hölzl geradelt. Am kleinen Weiher wieder auf die Lauer gelegt und einen Teil des Nachmittags dort verbracht.

Mallertshofer Hölzl 2024

Mallertshofer Hölzl 2024

Manchmal liegt das Gute doch so nah! Von diversen Fotokursen auf und rund um die Garchinger Heide. war ich immer auf der Suche nach etwas mehr. Also Google Maps angeworfen und mich auf die Suche gemacht. Da, ganz am äußeren Rand , in der Nähe zum BMW Auslieferungswerk müsste doch etwas sein. Also Kamera in den Rucksack und ab auf das Fahrrad und schon ging die Erkundungstour los.

Schlosspark Nymphenburg 2024

Schlosspark Nymphenburg 2024

Am Pfingststonntag mit den ersten Sonnenstrahlen auf Pirsch im Schlosspark. Hatte darauf gehofft, dass die Haubentaucher schon Junge haben, aber dem war nicht so. Dennoch war der Spaziergang am kühlen Morgen sehr entspannend.

Brenne Hallbergmoos 2024

Brenne Hallbergmoos 2024

Unweit der Vogelfreifeifläche Isar liegt die Brenne Hallbergmoos. Auf dem Gelände wurde schon vor längerer Zeit der Abbau von Kies eingestellt und der Bereich renaturiert. Heute lassen sich hier wieder unzählige heimische Insekten und Reptilien finden aber auch jede Menge Pflanzen, die auf dem kargen Boden gedeiten.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner