Israel 2011

Israel 2011

Viel haben wir über Palästina im Religionsunterricht gelernt. File wie „Königreich der Himmel“ haben diesen Teil der Erde immer wieder geschichtlich aufbereitet. Also haben wir uns entschlossen auch einmal ins „gelobte Land“ zu fahren. Nach dem Flug ging es mit dem Mietwagen von Tel Aviv nach Jerusalem. Dort waren wir die nächsten Tage und haben all die Plätze besucht, über die wir schon so viel gehört und auch gelesen haben. Natürlich waren wir an der Klagemauer, auf dem Ölberg und in ganz vielen Kirchen. Die Grabeskirche war den Abschluss für uns, ehe es weiterging an den See Genezareth. Von dort aus ging es dann weiter ans Tote Meer. Nach einem Aufenthalt am Roten Meer ging es zurück nach Jerusalem und über Tel Aviv wieder nach Hause.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner