Südafrika – Botswana – Zimbabwe – Zambia – Namibia 2007

Südafrika – Botswana – Zimbabwe – Zambia – Namibia 2007

In diesem Jahr ging es von Johannesburg aus durch Botswana in dessen nordöstlichste Ecke – Kasane. Nach einem kurzen Aufenthalt in der Stadt ging es nach Vic Falls (ZIM) und weiter nach Livingstone (ZAM). Nach einer langen Fahrt über Lusaka kamen wir in den Kafue Nationalpark. Dort besuchten wir die McBridges und verbrachten einige Tage mit ihnen. Die McBridges sind die Löwenexperten und auf Walking Safaris kommt man den Löwen sehr nahe – wenn sie nicht schon vorher weglaufen. Dann sind wir noch in den zentral Teil des Nationalparks – den Basunga Plains – gefahren. Nach dem Nationalpark haben wir uns auf den Rückweg gemacht und sind bei Fatima Mullima (NAM) wieder über die Grenze gefahren. Wir haben noch den Mudumu Nationalpark in Namibia besucht und sind dann zurück nach Botswana. Dort sind wir im Chobe Nationalpark (Sektion Riverfront und Sektion Savuti) für einige Tage geblieben. Anschließend ging es über Maun zurück nach Südafrika. Die letzten Tage haben wir im Pilanesberg Nationalpark verbracht.

« von 2 »
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner